Kredite von Privat

Kredit von Privat?

Kredit von PrivatWenn Ihre Bonität in Ordnung ist, können Sie einen Privatkredit bei einer Bank aufnehmen. Dazu stehen zum Beispiel Vergleichsrechner im Internet zur Verfügung.

Ist Ihre Bonität nicht so gut und Sie haben Probleme einen Kredit zu bekommen, können Sie einen Kredit von Privat aufnehmen.

Gerade wenn ein negativer Schufaeintrag vorhanden ist, bietet sich diese Art der Kreditaufnahme an.

 

 

 

Kredit von Privat oder Ratenkredit ?

Aber auch wenn Sie von einer Privatperson einen Kredit erhalten möchten, ist es sinnvoll Sicherheiten aufweisen zu können. Auch eine Privatperson wird keinen Kredit gewähren, wenn der Kreditnehmer nicht kreditwürdig erscheint oder die gemachten Angaben wage sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Kreditwürdigkeit nachzuweisen. Zum Beispiel kann der Kraftfahrzeugschein als Sicherheit hinterlegt werden. Zudem ist es möglich, eine Haushaltsrechnung bewerten zu lassen oder auch den Schufascore mitzuteilen.

Wenn Sie diesen Privatkredit zu einem guten Zinssatz erhalten möchten, ist es zudem wichtig, eine ausführliche Beschreibung Ihres Kreditwunsches einzustellen und auch die Gründe zu nennen, warum es diese Kreditart sein soll. Weisen Sie auch darauf hin, wie sicher die Rückzahlung in Ihrem speziellen Fall ist.

Die Vorteile:

  • Kredit auch für Selbständige
  • Beträge von 500 Euro  bis 50000 Euro
  • auch ohne Bonitätsprüfung

Sie haben sich entschlossen einen Kredit von privat aufzunehmen.

Nun gut, dann sollten Sie bedenken erst einmal in Ihrer Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis um Kreditaufnahme zu bitten. Dort müssen Sie in der Regel ja auch keine Zinsen bezahlen. Sicherlich räumen Ihnen Ihre Verwandten oder Familienmitglieder auch sehr günstige Rückzahlungsmodalitäten ein. Das sind doch sehr entscheidende Vorteile, um in erster Linie doch erst einmal im engeren Umfeld nach einer geeigneten Lösung für Ihre Geldprobleme zu suchen. Wenn Sie sich aber doch zu einem Privatkredit von Privat entschließen, achten Sie bitte darauf, alle Zahlungsmodalitäten genau zu prüfen.

Welche Vorteile hat ein Kredit von Privat?

Einen Kredit in Anspruch zu nehmen, ist eine selbstverständliche Sache. Die Entscheidung wird hierbei zwischen zwei Grundtypen, einem Kredit bei der Bank und einem privat in Anspruch genommenen Kredit, fallen. Für einen Kredit von Privat spricht eine Reihe von Gründen, so dass dieser Weg, an einen Kredit zu kommen, unbedingt mit berücksichtigt werden sollte.

Ohne Banken auskommen

Ein Hauptvorteil der privaten Kreditnahme besteht darin, dass der Kreditnehmer nicht den bei den Banken üblichen - und teilweise sehr undurchsichtigen - Kriterien genügen muss. Es kommen aber noch weitere Gründe hinzu, die für einen Kredit von Privat sprechen:

  • Die Laufzeit des Kredits kann variabel bzw. flexibel vereinbart werden
  • Der Zinssatz unterliegt der Vereinbarung zwischen Kreditgeber und -nehmer
  • In manchen Fällen wird sogar auf den Zins verzichtet

Somit erweist sich ein Kredit von Privat in den Grundzügen als etwas, das einen eher "menschlichen" Aspekt hat. Hierbei muss kein Kreditnehmer sich vollständig in seinen Finanzen offenbaren, auch wenn er natürlich gewisse Sicherheiten, wie ein regelmäßiges Einkommen, vorweisen muss. Aber so genannte "Altlasten", wie ein Schufa-Eintrag, sind bei dieser Kreditform nicht unbedingt ein Hindernis. Hier stehen sich Menschen gegenüber, die sich einig werden, nicht "Rollen".

Ideal für Selbständige

Einen privaten Kredit in Anspruch zu nehmen, ist eine Form, die gerade bei Menschen beliebt ist, die bei den Banken als Kreditnehmer weniger gefragt sind, wie Selbständige oder auch Studenten. Die Chancen, Geld zu erhalten, erhöhen sich für diese Personengruppe also. Ein privater Kredit ist variabel, flexibel und individuell.

Kreditanzeigen